Wasser marsch — mit Kniffke

Alles rund um Trink- und Abwasser erledigen unsere Jungs vom Sanitär. Sei es Reparatur, komplette Installation, Wartung oder Grundsielsanierung mit Teleskop-Kamera: Fließend Wasser im Großraum Hamburg ist unsere Baustelle!

Von Traumbädern und Prachtküchen

Träumen Sie nicht länger von Ihrem neuen Bad oder der Küche  sprechen Sie uns an und wir packen es an! Sei es die Sanierung, weil Sie die grünen Relief-Fliesen aus den 60ern nicht mehr sehen können oder die Planung von Küche und Bad in Ihrem neuen Heim: Bei uns kriegen Sie alles aus einer Hand. Denn gemäß unserer Full-Service-Auffassung koordinieren wir für Sie den kompletten Um- oder Neubau.

Tropfender Wasserhahn, Wasserrohrbruch

Notfälle wie Ihren Wasserrohrbruch behandeln wir umgehend und professionel, damit Sie schnellstmöglich wieder zum Alltag übergehen können und Sie langfristig die Sicherheit haben, dass Ihre Wasserleitungen in Ordnung sind. Full-Service heißt für uns aber auch, dass wir natürlich schon bei einem tropfenden Wasserhahn zu Ihnen kommen, oder wenn Sie den Duschkopf nicht installiert kriegen. Für Rohrreinigung und die Beseitigung von Verstopfungen schicken wir Ihnen dagegen unsere Partner einer Spezialfirma vorbei denn wir selbst sind nicht so die Schietbüdel. Schließlich sollen unsere Monteure nach dem Termin bei Ihnen noch die Spüle nebenan reparieren, den Durchlauferhitzer anschließen oder die Rückstausicherung an der Waschmaschine vom Nachbarn überprüfen.

Trinken Sie Ihr Leitungswasser?!

Sauberes Trinkwasser ist ein wichtiges Gut. Wir würden sogar sagen, dass es ein Menschenrecht ist. Und wir möchten, dass Sie Ihr Trinkwasser unbedenklich genießen können zum Kochen, Waschen, vor allem aber natürlich zum Trinken. Darum übernehmen wir gern eine ausgiebige Beprobung Ihrer Trinkwasserqualität. Und zwar da, wo Sie es entnehmen also aus Ihrem Wasserhahn und Ihrer Dusche. Gemäß der Trinkwasserverordnung untersuchen wir Ihr Wasser zum Beispiel nach Blei oder Legionellen. Das ist gerade für Vermieter wichtig, damit Sie Ihrer Sorgfaltspflicht gegenüber Ihren Mietern nachkommen. Und letztendlich auch in Ihrem Interesse, denn Ihr Mieter kann Ihnen die Miete kürzen, sollte er Legionellen im Trinkwasser feststellen. Also lieber vorsorgen.

Schauen Sie mal

Sie wollen zuerst noch etwas von Ihrem neuen Bad träumen? Dann lassen Sie sich doch von den Ausstellungen der Großhändler inspirieren, mit denen wir zusammen arbeiten.